Unwetter: Trauer um zwei verstorbene Feuerwehrmänner

Deutscher Feuerwehrverband appelliert: Warnhinweise dringend befolgen!

Berlin – „Wir trauern um die im Märkischen Kreis in Nordrhein-Westfalen verstorbenen Feuerwehrangehörigen. In Gedanken sind wir bei ihren Familien und den Angehörigen der Feuerwehren. Es ist tragisch, wenn wir Menschen im Einsatz verlieren“, erklärt Karl-Heinz Banse, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). In Altena war ein Feuerwehrmann im Unwettereinsatz ertrunken. In Werdohl kollabierte ein weiterer Feuerwehrmann im Einsatz und konnte nicht reanimiert werden.

Die Präsidenten bzw. Vorsitzenden des Deutschen Feuerwehrverbandes, der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in Deutschland, des Werkfeuerwehrverbandes Deutschland sowie der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes bitten die Feuerwehren in ganz Deutschland angesichts der Trauerfälle um einen zweiwöchigen Trauerflor an den Einsatzfahrzeugen.

Weiterlesen

#bluelightfirestation Challenge

Hintergrund der Aktion ist, dass auch der Alltag von Hilfsorganisationen wie der Freiwilligen Feuerwehren und THW stark durch die Corona-Pandemie eingeschränkt ist. Sämtliche Vereinsaktivitäten sind vollkommen eingestellt, Ausbildungen und Übungen können nicht stattfinden.

Wir möchten hiermit ein Zeichen setzen – Wir sind im Notfall weiterhin jederzeit einsatzbereit und für euch da!

Zeigt auch ihr euer Gerätehaus!

Wir nominieren die Freiwillige Feuerwehr Bad Gleichenberg, Berufsfeuerwehr Nürnberg – Wache 3, THW OV Nürnberg

Danke fürs mitmachen und bleibt alle gesund!

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Eure Freiwillige Feuerwehr Renzenhof 🚒

Die Feuerwehr sucht eine Band!

 

In den Vorbereitungen zum Blumenfestes am 25.August 2019 stecken wir ja schon seit Mitte März. Jetzt beginnt aber die heiße Phase!

Darum war unser Kamerad Thomas Lechner zu Gast bei Radio Gong. Der Grund? Wir suchen eine Rockband die auf unserem Motivwagen spielen und mitfahren würde.

Hier der Mitschnitt des Interviews:

Falls ihr euch Angesprochen fühlt: Meldet euch! Entweder über Radio Gong, unser Gästebuch oder via E-mail an: ff-renzenhof@gmx.de

Wir freuen uns von euch zu hören!

Auf diesem Weg nochmals ein herzliches Dankeschön an das gesamte Radio Gong Team und Keep on rocking!Hier auch noch ein kleiner Einblick in unsere bisherigen Motive:

Staffel zwei von Feuer & Flamme ist gestartet

In der Doku-Reihe werden echte Berufsfeuerwehrmänner der BF Gelsenkirchen-Buer bei ihrem Alltag und ihren Einsätzen begleitet. Dabei tragen einige Kräfte eine Body-Cam, um einen möglichst authentischen eindruck zu vermitteln. Kommentiert wird die Reihe nur von Feuerwehrmänner die bei den Einsätzen vor Ort waren.

Sendetermin ist immer Montags um 20:15 Uhr im WDR.

Beide Staffeln sind auch in der ARD Mediathek zufinden.